Information zur Mitgliedschaft im Mieterverein Pfalz e. V.

Aktualisierung zum 01.01.2020

Die Tätigkeit im Mieterverein Pfalz e.V. umfasst die außergerichtliche Beratung der Mitglieder.

Die Schreibgebühren (für Schreiben an Dritte) betragen ab dem ersten Schreiben jeweils 20,00 €. Hinzu kommen eventuelle Kosten für Einwurfeinschreiben, Einschreiben mit Rückschein etc.

Die Mitgliedschaft im Mieterverein Pfalz e.V. beträgt mindestens 2 Jahre und kann danach mit einer Frist von 3 Monaten zum Jahresende (Kündigung spätestens am 30.09. zum 31.12.) schriftlich gekündigt werden.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt ab 01.01.2020 für Neumitglieder 70,00 €, zuzüglich einer Aufnahmegebühr von 25,00 €.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag für gewerbliche Neumitglieder beträgt 140,00 €.

Für alle vor dem 01.01.2020 laufende Mitgliedschaften erhöht sich der jährliche Mitgliedsbeitrag auf 70,00 € erst ab 01.01.2021 (140,00 € für gewerbliche Mitglieder erst ab 01.01.2021).

Im Falle eines Klageverfahrens:

Sobald gegen ein Mitglied ein Klageverfahren vorliegt, (gerichtliches Verfahren) umfasst die Tätigkeit im Mieterverein Pfalz e.V. eine außergerichtliche Beratung von max. 30 min.

Jede weitere Beratung wird mit einem Stundensatz von 100,00 € je angefangener Stunde abgerechnet. Die Beratungstätigkeit des Mietervereins endet, wenn ein gerichtliches Verfahren durchgeführt wird. Dann besteht die Möglichkeit einer anwaltlichen Vertretung.